Biogasanlagen-Service

Ein umfangreiches Service-Paket bietet Maritime Betreibern von Biogasanlagen, angefangen bei der Restentleerung von Bioreaktoren über Reinigungsarbeiten bis zur Reparatur und Sanierung, auch bei laufendem Betrieb mit Tauchern.

Weg mit den Ablagerungen

Ablagerungen sind ein stetiger Begleiter des Gärungsprozesses in Bioreaktoren, der das Behältervolumen verringert und insgesamt die Effizienz und die Wirtschaftlichkeit einer Biogasanlage verringert. Nach einer Restentleerung des Reaktors entfernen wir Verschmutzungen und Ablagerungen untergrundschonend mit Wasserhochdruck. So stellen wir die volle Leistungsfähigkeit der Anlage wieder her oder bringen z. B.  Mängel an der Innenbeschichtung ans Tageslicht.

Alte Beschichtung ab, neue drauf

Mit Wasserhöchstdruck bis 2.500 bar entfernen wir schadhafte Beschichtungen und Korrosion. Werden stärkere Beschädigungen sichtbar, arbeiten wir bei Bedarf Beton auf und führen Schweiß-, Schneid- und Trennarbeiten durch. Mit modernster Gasmesstechnik stellen wir sicher, dass keine Restgase freigesetzt werden und können dann auch gefahrlos funkenbildende Reparaturen ausführen. Ist ein ordnungsgemäßer Zustand der Substanz hergestellt, bringen wir eine neue Beschichtung auf.

Lauffähige Technik

Unvermeidlicher Verschleiß an sich bewegenden Teilen verringert mit der Zeit die Effizienz der Anlage und erhöht den Eigenenergiebedarf, die Wirtschaftlichkeit nimmt also insgesamt ab und das Ausfallrisiko steigt. Technische Komponenten, die ihre Aufgabe nicht mehr zufriedenstellend erfüllen, setzen wir wieder in Stand oder tauschen sie aus. Verstopfte Rohrleitungen befreien wir von Ablagerungen oder erneuern sie gegebenenfalls. Zum großen Teil ist das mit Taucharbeiten möglich, der Reaktor muss dann nicht entleert werden.

Wir kümmern uns um:

Sie haben eine Frage?

Rufen Sie uns an unter der 06073-72940
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Biogasanlagen-Service im Überblick

  • Restentleerung von Bioreaktoren zu Inspektions-, Wartungs- und Sanierungszwecken
  • Taucharbeiten ohne längere Betriebsunterbrechung
  • Reinigungsarbeiten und Entfernen von Ablagerungen und Korrosion
  • Entfernen schadhafter Beschichtungen und Neubeschichtung
  • Schweißen, Schneiden, Trennen und Betonieren
  • Austausch technischer Komponenten

Sicherheit geht vor!

Seit mehr als 30 Jahren führen wir unsere Arbeiten unfallfrei aus! Das liegt auch an unserem obligatorischen 3-stufigen Sicherheits-Check:

  1. Beratung und Gefährdungsermittlung
  2. Verbindliche Gefährdungsbeurteilung
  3. Last-Minute-Risk-Analyse

... mehr dazu